Freiwillige Feuerwehr Niederauroff – Brandschutz seit 1934

Technische Hilfeleistung – CO Alarm 30.01.2021

Datum: 15. Februar 2021 um 17:45
Alarmierungsart: Digital Pager, EinsatzApp, Sirene
Einsatzart: Fehlalarm
Fahrzeuge: Florian Idstein 8/19, Florian Idstein 8/48, Florian Idstein 8/59
Weitere Kräfte: Feuerwehr Idstein, Feuerwehr Wörsdorf, Notarzt, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am 30.01.2021 wurde die Feuerwehr Niederauroff zu einem Massenanfall von Verletzten gerufen.

Personen hatten in Idstein scheinbar Shisha geraucht woraufhin ein CO-Alarm ausgelöst wurde. Nachdem klar war, dass es sich um mehr als 5 Personen handelte, wurde ManV 10 ausgelöst was eine entsprechende Alarmierung von Einsatzkräften nach sich zieht.

Niederauroff wurde hierzu als betreuende Komponente nachalarmiert. Die Kameraden aus Niederauroff fuhren nach Oberauroff um den „Gerätewagen Sonstige“ mit der Dekontaminationsausrüstung zu holen. Hierauf verladen ist ebenfalls ein Betreuungszelt mit Wärme-Komponenten.

Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte wurde die Situation herab korrigiert. Darauf ist die Feuerwehr Niederauroff wieder eingerückt.