Feuerwehrarbeit fördern

Feuerwehrarbeit fördern


Wie kann ich mich aktiv beteiligen?

Die Möglichkeiten Ihre Freiwillige Feuerwehr durch den Verein zu unterstützen, sind zahlreich. Viele kennen die klassische aktive oder fördernde Mitgliedschaft, die in fast jedem Verein angetroffen wird. Aktive Vereinsmitglieder sind gleichzeitig Mitglieder in der Kinderfeuerwehr, der Jugendfeuerwehr, der Einsatzabteilung oder der Ehren- & Altersabteilung der öffentlich-rechtlichen Feuerwehr. Fördernde Vereinsmitglieder unterstützen den Verein vor allem mit ihren jährlichen Mitgliedsbeiträgen und Sachspenden. Beide Formen sind immens wichtig, um eine Freiwillige Feuerwehr zu unterstützen.

Auch ohne eine ordentliche Mitgliedschaft ist ein Beteiligung jederzeit möglich und sehr willkommen. Der Feuerwehrverein ist Veranstalter vieler traditioneller Feste in Niederauroff, wie das Grillfest am 1. Mai, der St.-Martins-Umzug oder der Helloween-Party für Kinder und Jugendliche. Seit Jahren erzielt der Verein große Erfolge mit seinen Veranstaltungen und trägt damit sehr aktiv zum gemeinschaftlichen Leben bei. Das Ausrichten dieser Veranstaltungen ist oft nur durch die vielen Helfer möglich, die zwar keine Mitglieder sind, aber den Verein durch ihre tatkräftige Mithilfe unterstützen. Die Mithilfe besteht vielmals aus der Übernahme von Aufgaben wie der Kinderbetreuung und -Belustigung, der Bewirtung von Gästen, dem Zubereiten von Speisen und Getränken, oder dem Aufbau von Zelten und der Dekoration von Veranstaltungsorten.

Wie kann ich den Verein durch Geld- und Sachspenden unterstützen?

Wenn Sie zeitlich durch Ihren Job, Ihre Familie, Ihre Gesundheit oder andere Aktivitäten stark beansprucht und verhindert sind, können Sie Ihre örtliche Feuerwehr durch Geld- und Sachspenden unterstützen. Gesetzlich ist die Unterhaltung einer Feuerwehr zwar die Aufgabe der Stadt oder Gemeinde, in der die Feuerwehr tätig ist, damit wird allerdings lediglich ein Mindeststandard gesichert. Um Ihre Feuerwehr mit darüber hinausgehenden Standards zu versorgen, können Sie über den Verein die Beschaffung von verbesserter Ausrüstung und Zubehör fördern. Sie zeigen sich dadurch mit Ihrer Feuerwehr in Niederauroff und Oberauroff solidarisch und profitieren im Ernstfall selbst davon.

Fördernde Vereinsmitglieder leisten einen jährlichen Mindestbeitrag von 20,- EUR und helfen bei der:

  • Beschaffung zusätzlicher persönlicher Schutzausrüstung der Kinder- und Jugendfeuerwehr
  • Beschaffung zusätzlicher persönlicher Schutzausrüstung der Einsatzabteilung und Zubehör
  • Beschaffung technischer Ausrüstung der Einsatzabteilung über den Standard hinausgehend
  • Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in der Feuerwehr
  • Förderung der dörflichen Gemeinschaft
  • Ergänzung der technischen Ausstattung der Einsatzfahrzeuge
  • Ergänzung der technischen Ausstattung des Feuerwehrhauses

Der Feuerwehrverein klärt in seiner jährlichen Jahreshauptversammlung über seinen finanziellen Status, seine Einnahmen und seine Ausgaben auf. Damit ist eine volle Transparenz sichergestellt und die Vereinsmitglieder erhalten einen Überblick darüber, wofür ihre Beiträge und Spenden eingesetzt werden.

Wer sind meine Ansprechpartner rund um den Verein?

Konnten wir Sie von der Wichtigkeit der Institution Feuerwehr überzeugen? Dann freuen wir uns sehr darüber Sie als förderndes Mitglied unserer Feuerwehr in Niederauroff und Oberauroff begrüßen zu dürfen! Ihren Mitgliedsantrag können Sie im Download-Bereich oder direkt hier herunterladen. Bitte füllen Sie den Antrag aus und lassen diesen einem Vereinsvorsitzenden zukommen. Für Fragen rund um den Verein stehen Ihnen die Vorsitzenden jederzeit persönlich zur Verfügung!

Haben Sie noch Fragen zur Tätigkeit der Feuerwehr? Besuchen Sie die Jugendfeuerwehr oder die Einsatzabteilung gerne zu einem persönlichen Gespräch an einem der zahlreichen Übungsdienste oder Dienstleistungsabende im Feuerwehrhaus in der Brunnenstraße 10 in Niederauroff.