Montagsübung am 24.09.2018

Datum: 24. September 2018 
Alarmzeit: 19:00 Uhr 
Art: Übung 
Fahrzeuge: Florian Idstein 8/19, Florian Idstein 8/48 


Einsatzbericht:

Am Montag den 24.09.2018 übte die Feuerwehr Niederauroff  einmal mehr den Ernstfall.

Angenommen war, dass ein ansässiger Landwirt beim abkoppeln eines Anhängers von seiner Zugmaschine verunglückt war und mit dem Bein unter dem Hinterrad seines Traktors eingeklemmt wurde.

Die Feuerwehr wurde durch die Übungsleitung  alarmiert und rückte in die Gemarkung „Ochsenwiese / Dreschplatz“ aus.

Die verunfallte Person wurde nach der Erkundung durch die Feuerwehr durch eine Kameradin betreut und die notwendigen Schritte eingeleitet.

Es wurde entschieden – nach Rücksprache mit dem virtuellen Notarzt – eine Crashrettung mittels des Mehrzweckzuges den Traktor am TSFW anzuschlagen und von der Person herunter zu ziehen.

Nachdem die Person befreit war wurde die Übung beendet und die Feuerwehrkameraden rückten wieder ein.